Nachricht senden
XIXIAN FORWARD TECHNOLOGY LTD
produits
Nachrichten
Haus > Nachrichten >
Company News About Überprüfung der Zukunft von C-UAV und C-RAM
Veranstaltungen
Kontakte
Kontakte: Miss. sales manager
Fax: 86-029-85428020
Kontakt jetzt
Verschicken Sie uns

Überprüfung der Zukunft von C-UAV und C-RAM

2024-03-18
Latest company news about Überprüfung der Zukunft von C-UAV und C-RAM

Anforderungen an C-UAV und C-RAM Traditionelle Raketenabwehrsysteme eignen sich sehr gut zum Abschießen von größeren bis mittleren, komplexen militärischen Drohnen und LM mit größerer Reichweite.wie die Serie "Shahid"Sie sind jedoch keine praktikable Gegenoption gegen kleine Drohnenbedrohungen.Selbst wenn letztere innerhalb der Einsatzzone von sehr kurzstreckigen Luftverteidigungssystemen (VSHORAD/SHORAD) erkannt werden könntenDie Fähigkeit, sie in großer Zahl einzusetzen, würde die (V) SHORAD-Magazinen schnell erschöpfen und die geschützten Einheiten anfällig machen für Angriffe durch fortschrittlichere Flugzeuge oder Raketen.Kostenasymmetrien machen traditionelle Luftabwehrsysteme auch zu einer wirtschaftlich nicht tragfähigen Lösung für solche Bedrohungen.Um Ihnen eine Vorstellung vom Ausmaß dieser Asymmetrie zu geben, berichtete CBS News im Mai 2023, dass eine einzelne FIM-92 Stinger-Familie Rakete mehr als 400 Dollar kostet,000Ein Drohne wie ein DJI-Quadcopter kostet nur ein paar hundert Dollar.Funkfrequenzstörungen bleiben die am weitesten verbreitete (und wohl effektivste) Waffe gegen kleine DrohnenDie Funkfrequenzstörung wirkt, indem sie die Navigations- und Steuerungssysteme eines Luftfahrzeugs stört, entweder indem sie den Empfang von Kommandosignalen von einer Steuerstation verhindert,oder durch Blockierung von Satellitennavigationsfrequenzen zur Störung der GNSS-LeitungAbhängig von der Stärke des Störsystems kann der Effekt sowohl in der Intensität als auch in der Breite und Tiefe des Zielluftraums skaliert werden.Beide Seiten in der Ukraine haben umfangreiche Eingriffe eingesetzt, um ihre Positionen vor feindlichen Flugzeugen zu schützen und feindliche Drohnen vor Offensivoperationen zu neutralisieren.Das leistungsstarke elektronische Kriegsführungssystem kann an einem festen Ort installiert oder auf einem Fahrzeug montiert werden, um es leicht zu verlegen.Während Panzer und andere Kampffahrzeuge auch mit Störgeräten auf ihren Türmen fotografiert wurdenEs gibt jedoch auch einige Schwächen bei Gegenmaßnahmen, die auf elektronischer Kriegsführung beruhen. Frequenzspringen ist oft eine einfache und effektive Möglichkeit, Radiofrequenzstörungen zu vermeiden.Wie der ukrainische Angriff auf russische elektronische Kriegsmittel-Standorte gezeigt hat, können die Signale der Störgeräte trianguliert werden, so dass sie durch Artillerie, Luftbomben oder Raketenangriffe lokalisiert und gezielt getroffen werden können.Eine größere Autonomie und die Einführung redundanter Navigationssysteme sollen die Auswirkungen von Frequenzstörungen in Zukunft verringern.Einige Drohnen werden weiterhin auf Funkfrequenz-Datenverbindungen für die Fernsteuerung angewiesen sein, um Missionsaktualisierungen zu empfangen oder Situationsbewusstseinsdaten an den Bediener zurückzusenden.Auch wenn zusätzliche stausfeste Navigationssysteme immer häufiger sindAuch wenn Störungen die Steuerung oder Navigation des Fahrzeugs nicht vollständig behindern, können sie dennoch negative Auswirkungen auf die Wirksamkeit der Drohne haben.Die Technologie für elektronische Kriegsführung wird sich weiterentwickeln., die Signalstärke, Reichweite und Wirksamkeit verbessern und kleinere Teile des elektromagnetischen Spektrums nutzen, um Nebenwirkungen auf freundliche Systeme zu minimieren.Das Pentagon plant, Störgeräte in niedrigeren Ebenen zu einsetzen., insbesondere auf Zugebene, und experimentiert bereits mit elektronischen Kriegsführungssystemen, die auf leichten Infanteriefahrzeugen wie dem MRZR des US Marine Corps montiert sind.Andere Streitkräfte verfolgen einen ähnlichen Ansatz.Eine Verbesserung der Störung allein kann die erwarteten Verbesserungen der taktischen Drohnenfähigkeiten und der operativen Konzepte nicht ausgleichen.Einige dieser Maßnahmen schützen auch Bodentruppen und Einrichtungen vor RaketenEin solches C-RAM-System könnte eine große Funktionsüberschneidung mit der C-UAV-Rolle aufweisen.Ein System, das beide Aufgaben erfüllen kann, wird attraktiv..

Der Präsident der Europäischen Kommission, Herr P. Marin, hat am Donnerstag eine Erklärung über die Umsetzung der Verordnung (EU) Nr. 1291/2013 des Rates über den Abschluss der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft (EU) Nr. 1291/2013 über die Zusammenarbeit zwischen der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft und den Mitgliedstaaten im Bereich der Zusammenarbeit zwischen den Mitgliedstaaten (ABl.